Sport, Auswahl | Turnhalle Altenlingen

Sport

Turnhalle Altenlingen

Der Neubau der Sporthalle wurde aufgrund des nicht mehr wirtschaftlich zu sanierenden Bestandsbaus notwendig. Neben der Funktion einer Einfeldsporthalle sollte auch ein unabhängig von der Halle zu nutzender 'Ortsteil-Treffpunkt' entstehen. So wurde ein Mehrzweckraum geplant, der auch außerhalb der Hallennutzung von verschiedenen Vereinen und Gruppen des Ortsteils Altenlingen genutzt werden kann.

Die Lage des Versammlungsraums ist gezielt im Bereich der Zuwegung des Grundstücks mit Ausrichtung zum davor liegenden Park hin gewählt, um diesen in seiner Außenwirkung auch klar als öffentlichen Bereich darzustellen.

Beheizt wird das Objekt mittels einer Luft-Wasser-Wärmepumpe, die über eine Photovoltaik-Anlage auf der benachbarten Grundschule versorgt werden kann.

Die Umgebung der Halle kennzeichnet eine Bebauung mit Ein- und Mehrfamilienhäusern. Die Teilung der Baumasse in zwei mit gegenläufigen Pultdächern versehene Baukörper spiegelt die zwei Nutzungen des Gebäudes wider. Ortstypische Materialien wie der rot-blau-bunte Klinker fügen sich harmonisch in die örtliche Architektur ein.

Fakten

Ort

Lingen

Grundfläche

900 qm

Besonderheiten

Multi-Motion-Center & Actioncenter

Fertigstellung

Mai 2021

Tag der Architektur 2024 | Einfeldsporthalle Altenlingen